zurück
Potenzialanalyse
EINE WIN WIN Situation erzeugen Wir k√∂nnen die Bedingungen der Arbeitswelt nicht einfach ver√§ndern, den sie sind das Ergebnis historisch gesellschaftlicher Prozesse. Doch k√∂nnen wir entscheiden, wie wir mit den Gegebenheiten umgehen. Ung√ľnstig ist es, ausschlie√ülich auf die Nachfrage des Arbeitsmarkts "zu schielen", sich ausschlie√ülich davon leiten zu lassen, dass hei√üt die angebotenen Stellen/Arbeitsm√§rkte/T√§tigkeiten als unumst√∂ssliche Wahrheit zu betrachten. Es ist klug die aktuelle Arbeitsmarktsituation ebenso gut zu kennen und wie das pers√∂nliche Potenzial an F√§higkeiten und Interessen. Dadurch k√∂nnen erkennen wo und wie ihre F√§higkeit zum Arbeitsmarkt passen und sich kreativ dann "anpassen bzw. integrieren. Wenn Sie Ihr individuelles Potenzial kennen, ist ein Gespr√§ch mit potentiellen Partner*nnen / Arbeitgeber*innen ein Gespr√§ch auf Augenh√∂he, in dem Sie herausfinden, k√∂nnen welche M√∂glichkeiten der Zusammenarbeit bestehen.

Potenzialanalyse und die Etappen

Mit der Potenzialanalyse bezeichne ich einen Prozess,  der sich über verschiedene Phasen erstreckt. Sein Ziel ist, Ihren Kompass zu finden, der  Sie sicher, souverän und kreativ zu ihren individuellen Möglichkeiten und Chancen in den Arbeitsmärkten führt.

Phase 1: Absichten klären

Finden Sie heraus, was Arbeiten für Sie wirklich bedeuten soll. Arbeit hat viele Gesichter, kann viele Bedürfnisse befriedigen. Arbeit hat unterschiedliche Zwecke und Nützlichkeiten.  Klären Sie die Absichten, die Sie durch Ihr Tätigsein bewirken wollen. Welche Qualitäten wollen Sie entwickeln? Das ist ein sehr wesentlicher Schritt.

Phase 2:

Be - Gabung entdecken

Damit Sie sich sicher und souverän im Arbeitsmarkt bewegen, brauchen Sie Gewissheit über das, was Sie am meisten inspiriert, was Sie Ihnen Freude macht, worin Sie Ihren Sinn sehen. Keine leichten Fragen auf den ersten Blick, es lohnt sich sie zu beantworten, so können Sie Ihr Potenzial entdecken und ihre Ziele daraus ableiten, diese Step by Step verwirklichen. Im Gespräch oder einem angeleiteten Schreibprozeß ent-decken Sie Ihre Kernfähigkeiten und Ihre Interessen. In Kernfähigkeiten zeigt sich Ihr Können und in welchen Tätigkeiten/Berufen Sie chancenreich sein können.

Inspiration zünden

Interessen zeigen sich in Themen/Fragen, für die Sie sich ernsthaft begeistern. Schreiben Sie zusammen: Was Sie begeistert, dass weist Ihnen den Weg zu Arbeitsmärkten, mit denen Sie resäsonieren. Was begeistert schafft Freude, Freude schafft Engagement, Engagement schafft Werke.

Phase 3: Den Kompass kennenlernen

In einem Beratungsgespräch (2- 4 Stunden) besprechen wir vis a vis oder per Zoom die Ergebnisse der Potenzialanalyse. Wir vereinbaren ein dazu einen zweistündigen Gesprächstermin. Ich stelle Ihnen die Ergebnisse vor und wir diskutieren welche Karrierepfade für Sie interessant sind, machbar. nützlich, entspannt umsetzbar sind und Ihren Absichten am besten dienen.Die Ergebnisse sind verschriftlicht in einem Dokument zusammengefügt, dass Sie am Ende der Beratung als digitales Material erhalten.

Phase 4: Navigieren im Arbeitsmarkt

Wir reflektieren die Ergebnisse, die Hindernisse und suchen passende Lösungen.

 

Kostenfrei und unverbindlich erhalten Sie Material für eine biografische Selbstanalyse


Beruf - Idee - Konzept   ·  BERATUNG & COACHING   ·  Eberhardstr. 15   ·  72072 Tübingen   ·  Tel.: 0157 - 71 35 65 29


 
Programmierung & CMS: 0711concept.de | Webdesign Stuttgart   ·  Seite drucken   ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum